Offenes Atelier - Art-delutz

OFFENES ATELIER

UND WORAUF HAST DU HEUTE LUST?

H ast du bereits Kurse bei mir besucht und schon Vintage Schilder, einen Rostkurs, mit Beton gearbeitet und/oder Giessformen gemacht? Dann öffne ich für 4 Stunden meine Atelier-Türe zum freien arbeiten. Egal ob du selber etwas zum weiterverarbeiten mitbringst oder das vorhandene Material verwenden möchtest.

-Hier kannst du weitere Betonkugeln machen oder deine mitgebrachte Betonkugel patinieren, rosten und bepflanzen. (Teilnehmer die den Betonkugelkurs bei mir besucht haben bezahlen nur das Material zur Weiterverarbeitung)

-Weitere Vintage Schilder machen, eigene Untergründe mitbringen und Ideen mit meinen Schablonen umsetzen.

-Ein Geschenk aus Beton giessen oder meine Sammlung aus bestehenden Latex- / Silikonformen ausgiessen.

-Eine Geissform aus Hartschaumplatten, Gips, Latex oder Silikon machen. (Kurs muss besucht worden sein)

-Deine Betonobjekte bemahlen, Potchen oder Schablonieren.



Vielleicht hast du aber auch einfach eine eigene Werk- und Bastel-Idee, wo du den Platz- und die Maschinen nicht dazu hast oder Hilfe benötigst. Dann melde dich bei mir und wir besprechen die mögliche Umsetzung vorher miteinander.

Anmeldung ist von Vorteil. Da ich an diesen Tagen jeweils Platz für 1-6 Personen habe und damit das entsprechende Material für dich auch vorhanden ist.

Auch Erwachsene mit Kinder sind herzlich Willkommen im offenen Atelier



Dauer
individuell innerhalb der unten angegebenen Zeiten
Kursgebühr:
CHF 30 pro Stunde
Die Kursgebühr ist am Kurstag zu begleichen
Termine:
Donnerstag, 10. Mai 2018 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch, 20. Juni 2018 17.00 bis 22.00 Uhr
Donnerstag, 25. Oktober 2018 17.00 bis 22.00 Uhr
Mittwoch, 21. November 2018 17.00 bis 22.00 Uhr
Kursteilnehmer
max. 6

KURS JETZT BUCHEN (KLICK)

Anmeldeformular:
Offenes Atelier

 
 

 
 
WhatsApp chat